HOME TICKETS
HOME

Das Ticketsystem ist derzeit leider nicht verfügbar - bitte probieren Sie es etwas später erneut!


Noch ein Wodka, keine Tränen

Mit: Petja Houdjakov, Valerie und Alexandra Houdjakov, den Solisten der Bolschoi Don Kosaken u.v.a.

Saalplan

  • newkt

Metropol | Großer Saal

am 06.11.2017
um 20:00


Ein opulenter Abend mit Petja Houdjakov, Valerie & Alexandra Houdjakov, Solisten der Bolschoi Don Kosaken und Puschkawü

Petja Houdjakov nimmt das Publikum in seinen Liedern mit auf eine Reise von St. Petersburg über Paris und Berlin nach Wien. Die künstlerische Atmosphäre, die Künstler in der Emigration während und nach der Russischen Revolution vor 100 Jahren geschaffen haben, wird stimmungsvoll gezeichnet, wenn Petja russische Chansons singt und aus der Geschichte Russlands erzählt.

Solisten des Chores Bolschoi Don Kosaken, Ehefrau Valerie mit Salon-Chansons, Tochter Alexandra mit ihrer Band Puschkawü, Tanzeinlagen, Ausschnitte aus dem klassischen Ballett Rasputin und die Slawischen Tenöre geben einen Einblick in das künstlerische Schaffen von Petja Houdjakov.


Hinweis:
Pro Transaktion können nur Karten einer Kategorie gebucht werden.
Bei Online - Buchungen können keine Ermäßigungen berücksichtigt werden

Sollte das INTERNET-Kontingent bereits ausgeschöpft sein,
reservieren Sie bitte telefonisch unter +43-1-407 77 407.







BEQUADRAT

"In den Beziehungskisten"

Do. 19.10.2017


Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen